Ergebnisse 17 – 24 von 24 werden angezeigt

Taschen Design Unikate

187,00

Unser Taschen werden aus 100% Alpschurwolle Nadelfilz gewalkt gefertigt.

Maße: Länge:50cm Höhe:36cm Tiefe:15cm

Verschiedene Modele auf Anfrage

Tisch-Set Blume

25,00

Gefertigt aus 100% Alpschurwolle Nadelfilz

Auf Bestellung in verschiedenen Farben erhältlich. Siehe Farben Tischset

Tisch-Set Rund

21,00

Gefertigt aus 100% Alpschurwolle Nadelfilz ø 34 cm

Auf Bestellung in verschiedenen Farben erhältlich. Siehe Farben Tischset

Überbett Alpschurwolle

320,00

Überbett 135x200cm
Naturreines Baumwollinlett gefüllt mit schonend gewaschenem Alpschurwolle Nadelvlies.
Ohne Chemische Ausrüstung, Bleichmittel Mottenschutzmittel
Handgeknüpft versteppt

Überbett aus Alpschurwolle-Alpaka-Seidenfilz

720,00

Dieses edle Überbett wir zur gänze aus Alpschurwolle Alpaka Seidenfilz hergestellt.

Die Hülle: Alpschurwolle Alpaka Seidenfilz gewalkt

Fie Füllung: 100% Alpschurwolle Nadelvlies

Handgeknüpft und versteppt

140x200cm

Auf Bestellung fertigen wir das Überbett in Ihrer Wunschgröße

Ultner Filzhuhn-Henne

19,0032,00

Gefertigt aus 100% Alpschurwolle Nadelfilz
Gefüllt mit 100% Alpschurwollvlies.

Ideal zum beduften der Räume mit ätherischen Ölen.

Einfach zwei Tropfen auf das Filz Huhn träufeln.

 

Wollwickel

12,0015,00

Der Wollwickel Ist ein probates Mittel aus der Volksheilkunde und besteht aus reiner Lanolinhaltiger Schafwolle. Die Wollfasern wirken Temperatur regulierend, somit wärmt oder kühlt sie gleichmäßig an Ort und Stelle. Dadurch werden die Durchblutung der Haut und die Selbstheilungskräfte angeregt. Durch die antistatische Wirkung wirkt die Wolle ausgleichend in Stresssituationen. 

Weitere Anwendungsmöglichkeiten aus der Volksheilkunde: bei Erkältungen, Husten, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen, Fieber, Blasenbeschwerden, Sehnenentzündung Hautreizungen,  Muskelverspannungen, Gelenkschmerzen,  bei Rheuma, Arthrose, Arthritis, bei Magenbeschwerden, Darmproblemen und Menstruationsbeschwerden.

Anwendung: Den Wollwickel direkt auf die Haut und die betroffene Körperstelle umwickeln. Der Wickel sollte während der gesamten Nacht; oder Tag und Nacht, aber mindestens für einige Stunden auf der Haut bleiben. Zum Reinigen den Wollwickel nach Anwendung in die frische Luft hängen. So kann der Wickel bis zu zehn Mal verwendet werden.

Diese allgemeinen Informationen können eine ärztliche Beratung und Untersuchung nicht ersetzen.